Highland Games im Wittental

Aktuelles

12. Dezember 2018: ES GEHT WIEDER LOS

Save the Date: am 18. August 2019 wird es sie wieder geben: Die HIGHLAND GAMES im Wittental. Die Vorbereitungen laufen schon und wir freuen uns drauf wieder viele Besucher und Athleten an diesem Sonntag im August auf dem Festplatz in Stegen Wittental begrüßen zu dürfen.

21. August 2017: DIE SPIELE 2017 SIND VORBEI

Bei bestem Wetter konnten sich die Athleten in den verschiedenen Disziplinen messen und hatten dabei jede Menge Spass. Auch die Zuschauer kamen alle auf Ihre Kosten. Bei den Herren konnte sich Martin Dilger gefolgt von Wolfgang Wehrle und Fabian Wirth durchsetzten. Bei den Damen war Ina Düll erfolgreich und verwies Gesine Klingele und Meike Keller auf die Plätze. Den Team Wettbewerb konnte Smirhewa für sich entscheiden. Gefolgt von den Mac Maniacs und The Highlanders. Die Ergenisse könnenauch hier abgerufen werden.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern, Teilnehmern und Helfern für Ihre Unterstützung und Ihr Engagement.

Die Highland Games

Bereits seit 1999 werden im Wittental, einem Ortsteil von Stegen im Dreisamtal, die Highland Games ausgetragen. Ausrichter ist die Freiwillige Feuerwehr Wittental, welche die Spiele nun alle zwei Jahre veranstaltet.

Es fing an als der Engländer John einen Feuerwehrkameraden darauf ansprach, doch ein Fest für die Schotten in Südbaden zu organisieren, bei dem diese und alle anderen etwas Spaß haben könnten. Den Feuerwehrleuten gefiel die Idee und so waren die Highland Games im Wittental geboren.

Dieses Jahr steht ein kleines Jubiläum an, wenn die Spiele zum Zehnten Mal stattfinden. Und die Feuerwehr Wittental würde sich freuen Sie als Zuschauer oder sogar Teilnehmer bei den Highland Games begrüßen zu dürfen.

Wie immer erwarten uns spannenden Wettkämpfe, tolle Outfits, leckeres Essen und kühle Getränke.