Throwing the Axe

Diese Jahr neu im Programm ist das Axtwerfen. Wir werden sehen wie Athleten und Zuschauer mit dieser Disziplin zu recht kommen werden. Eine Axt mit einem Doppelkopf und einem etwa 1m langem Stiel muss auf eine Zielscheibe geworfen werden und stecken bleiben. Der Ring, der von der Schneide berührt wird zählt. Vermutlich wird jeder Teilnehmer 5 Versuche haben und den besten werden wir werten. Aber ob das so bleibt, dafür werden wir im Orga Team noch einige Zeit verbringen und testen wie gut die Axt fliegt. Zumindest haben erste Tests erwiesen, dass die Axt sehr scharf ist und selbst dickste Seile wie Butter schneidet.

So könnte die Axt geworfen werden.

2 Gedanken zu „Throwing the Axe

  1. Hallo, wir werden vorbeikommen und euch bei Doppelaxtwerfen Fragen beantworten können
    Heike Rösch, Weltmeisterin 2017 und 2 Fache Deutsche Meisterin
    Horst Rösch, Deutscher Meister und Vizemeister, Weltmeisterschaft Platz 9 Herren
    Tel 0175 4964 106

    1. Hallo Hort und Heike! Wir freuen uns auf Euch. Hoffentlich habt ihr Freude an den Highland Games und am Axtwerfen. Wir sind auch gespannt darauf. Grüße Joachim

Schreibe einen Kommentar